Schneckentag in der 3b

Am 2. Juni 2017 brachten Melissa und die Frau Lehrerin verschiedene Schnecken aus dem Garten in die Klasse mit. Nachdem wir zuerst genau die Verhaltensweisen im Umgang mit den Schnecken besprochen hatten, konnten wir sie den gesamten Vormittag beobachten. Natürlich bekamen wir zu dem Thema auch viele Informationen und mussten nachlesen, um unsere Aufgaben erledigen zu können. Wir beschäftigten uns mit dem Körperbau, den Schneckenarten, der Fortbewegungsweise, der Fortpflanzung, Schneckenkunststücken, uvm. Besonders aufregend waren für uns die „Schneckenrennen“. Ein wirklich interessanter Schultag!