Projekttage St.Pölten – Wachau (4a,4b)

Die Kinder der beiden vierten Klassen genossen Anfang Mai vier wunderschöne und aufregende Tage in unserer Landeshauptstadt.

Sie erfuhren viel Interessantes über Melk, St. Pölten, Dürnstein und die Burgruine Aggstein.
Mit großer Begeisterung arbeiteten die Schüler in den Workshops im Landesmuseum, genossen eine traumhaft schöne Schifffahrt auf der Donau von Melk nach Dürnstein, gewannen tolle Preise bei der St.Pöltner Millionen-Show, besiegten bei der Kindersportolympiade in der Landessportschule ihre deutschen Konkurrenten, erwarben Schwimmabzeichen, erfuhren viel Interessantes über St.Pölten (Geschichte, Baustile – Barock und Jugendstil,…), nahmen am Kinderlandtag im Regierungsviertel teil, erlebten eine abendliche Seenwanderung, hörten Sagen über Dürnstein und die Kuenringer in Aggstein und bewunderten den Ausblick von der Ruine Aggstein auf das Donautal.