Outdoor-Workshop „LKW“

Ein besonderer Outdoor-Workshop wurde den Schülerinnen und Schülern der beiden vierten Klassen am 18. Juni in der Schule geboten.

„Der LKW bringt, was wir täglich brauchen“: „Diese Aktion bietet den Jugendlichen ein besonderes Erlebnis, auch aus pädagogischer Sicht“, meint Expertin Mag. Elke Winkler, die den Workshop konzipiert hat. Die Kinder hatten die Möglichkeit, alles Wissenswerte über den LKW direkt bei den Profis (Transportunternehmer Fritz Toifl mit seinem LKW und Fahrer) in der Praxis zu erfragen. Sie konnten auch erleben und sehen, was sie zu ihrer eigenen Sicherheit im Straßenverkehr beitragen können (Anhalteweg des LKW, Schutzweg, Sicherheitsabstand sowie TOTER WINKEL oder auch das „Ausscheren“ in Kurven,  Überprüfung der Sichtverhältnisse vom Fahrersitz durch die Kinder selbst,…..).

Ein großes DANKE an die Organisatoren der Aktion des NÖ Güterbeförderungsgewerbes.

Zwei vierte Klassen der VS Lanzenkirchen
Erwachsene v.li. in der 2. Reihe: VOL Kornelia Houszka, Vizebürgermeisterin Heide Lamberg, VD OSR Doris Benesch,
Unternehmer Fritz Toifl, VOL Sabine Karas