Konzert der Jugendblasmusik

Am 17. November begeisterten das Jugendblasorchester Katzelsdorf und 45 Chorkinder der VS Lanzenkirchen sowie Kinder aus der VS Katzelsdorf die Zuschauer im ausverkauften Stadttheater Wiener Neustadt. Kapellmeister Andreas Schöberl dirigierte Orchester und Chor, Stefan Thurner präsentierte sein Können als Autor der Geschichte zum musikalischen Streifzug durch die schönsten Disney-Melodien unter dem Titel „HAKUNA MATATA“ und amüsierte das Publikum mit Wortwitz und Charme.

Standing Ovation und tosenden Applaus gab es für Chor, Orchester, Dirigent und Sprecher.

An der VS Lanzenkirchen war VOL Ulli Fröstl für das Einstudieren der Chorlieder verantwortlich. Für ihr außergewöhnlich hohes Engagement im Bereich des Musikunterrichts ein herzliches DANKE!

Zu solchen Leistungen führen hohe Motivation bei Schulkindern und Lehrerinnen und Lehrern sowie die Bereitschaft zu intensiver Kooperation von Schule, Musikschule und Orchester. Auch hier ein großes DANKE an alle beteiligten Lehrerinnen und Lehrer, Musikschullehrer sowie an die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler, die unterstützend tätig waren.