Den Wald mit allen Sinnen erleben

Am 2.6. unternahmen die Kinder der 1b zusammen mit der Waldpädagogin Fr. Petra Meitz eine Walderlebnisführung. Dazu wanderten wir in die Au, wo wir Spiele zum Erkunden der Bäume, der Sträucher, des Bodens sowie der Tierwelt machten. Großen Spaß hatten die Kinder beim „Blindenspiel“, bei dem sie einen Partner mit verbundenen Augen durch den Wald führen durften. Der Höhepunkt war allerdings das Bauen eines Vogelnestes. In ließen Gruppen ließen die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf und erlebten so den Wald mit allen Sinnen.

IMG_0891 IMG_0893 IMG_0894 IMG_0895 IMG_0896 IMG_0897 IMG_0900