Besuch am Bauernhof

Ein ungewöhnliches Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Deshalb war es für die Kinder der 1b und 2b besonders schön, als wir am Freitag den Bauernhof der Familie Karnthaler besuchen durften. Kühe, Schweine, Gänseküken, Schafe und Hasen gaben bei traumhaftem Wetter ihr Stelldichein. Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und mit Desinfektionsmittel bestückt, genossen wir den interessanten Rundgang.
Da ein Lehrausgang nur dann als gelungen gilt, wenn auch das Jausnen nicht zu kurz kommt, picknickten wir im Anschluss und ließen den Vormittag fröhlich ausklingen.

Lehrerinnen und Schüler bedanken sich bei unserem Bürgermeister samt Gattin, die uns dieses Erlebnis so kurzfristig ermöglicht hatten.